FAQ - Fragen zur Studiendauer

Fragen zur Studiendauer

Die Regelstudienzeit der Teilzeitvariante ersehen Sie aus dem gewählten Studienplan. Im Bachelor beträgt die Regelstudienzeit maximal zwölf Semester, im Master acht Semester.

Ja, das können Sie. Es kann aber sein, dass der ursprüngliche Studienplan so nicht mehr studierbar ist, da gewisse Veranstaltungen/Prüfungen nicht mehr angeboten werden. Bitte prüfen Sie dies und setzen Sie sich ggf. mit Ihrem Fachbereich in Verbindung.

Die Hochschulsemester laufen weiter. Für ein in Teilzeit absolviertes Studienjahr (also zwei Semester) wird nur ein Fachsemester gezählt. Allerdings kann der Studiengang nicht in weniger Fachsemestern als die Regelstudienzeit des Vollzeitstudiengangs vorsieht, abgeschlossen werden (das sind im Bachelor sechs Fachsemester, im Master vier Fachsemester).

Nein. Beides wird nicht auf Ihrem Zeugnis vermerkt.

Zurück zur Übersicht