FAQ - Fragen zur Studienfinanzierung

Fragen zur Studienfinanzierung

Nein, ein offizielles Teilzeitstudium ist nicht förderungsfähig. In bestimmten Fällen wird aber ein faktisches Teilzeitstudium gefördert. Wenn Sie im Teilzeitstudium die durchschnittlichen Leistungen des Vollzeitstudienplans erbringen und deshalb den Leistungsnachweis vorlegen können, ist aber eine Weiterförderung möglich. Bitte klären Sie Details mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter im Studentenwerk.Zu den BAföG-Regelungen im Teilzeitstudium

Wenn Ihnen bereits ein Deutschlandstipendium bewilligt wurde, ist das kein Problem. Ihre Ansprüche verlieren Sie nicht. Wollen Sie sich demnächst um das Deutschlandstipendium bewerben, ist nicht der Status sondern sind die erworbenen Leistungspunkte und die Noten ausschlaggebend.

Der Studienkredit der KfW-Bankengruppe kann auch für ein Teilzeitstudium in Anspruch genommen werden. Ausgenommen von diesem Angebot sind Bildungsausländer, also Studierende, die EU-Ausländer sind und ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland oder an einer deutschen Schule erworben haben. Zu den detaillierten Konditionen informieren Sie sich bitte auf den Websites der KfW

Zurück zur Übersicht