SprachLitWis Master

Master of Arts Germanistische Sprachwissenschaft

Empfohlene Teilzeitstudienpläne

M.A. Germanistische Sprachwissenschaft mit Schwerpunkt Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (DaF/DaZ)

M.A. Germanistische Sprachwissenschaft mit Schwerpunkt Textkompetenz

Master of Arts Lingustic and Literary Computing

Empfohlene Teilzeitstudienpläne

Master of Education Deutsch – Lehramt an beruflichen Schulen in Kombination mit einer beruflichen Fachrichtung

Studienbeginn: Wintersemester empfohlen, Sommersemester ohne Studiengarantie möglich, Teilzeitstudium ab 1. Fachsemester

Studiengangsinformationen:
Allgemeine Studiengangsinformationen M.Ed. Deutsch
Ordnung des Studiengangs M.Ed. Deutsch

Modulhandbuch des Studiengangs M.Ed. Deutsch
Modulhandbuch der beruflichen Fachrichtung sowie der Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften

Praktikumsordnung für die Anerkennung fachpraktischer Fächer
Vorlesungsverzeichnis

Berufliche Fachrichtungen: Bautechnik; Chemietechnik; Druck- und Medientechnik; Elektrotechnik und Informationstechnik; Informatik; Körperpflege; Metalltechnik

Sicherung des Studienerfolgs Bei Zulassung können Auflagen von maximal 30 CP erteilt werden. Die Auflagen finden Sie in dem Bachelor of Education-Modulhandbuch Ihrer technischen Fachrichtung und in dem Bachelor of Education-Modulhandbuch der Fächer sowie der Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften

Abschlussarbeit:

  • Voraussetzungen: Nachweis des 52-wöchigen Praktikums
  • Bearbeitungszeit: 52 Wochen

Einrichtungen:
Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft
Fachbereich Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften
Zentrum für Lehrerbildung

Empfohlene Teilzeitstudienpläne

Master of Education Deutsch 6 Semester
Master of Education Deutsch 6 Semester

6 Semester

M.Ed. Deutsch 6 Semester

Übersicht M.Ed. Deutsch 6 Semester

Master of Education Deutsch 8 Semester
Master of Education Deutsch 8 Semester

8 Semester

M.Ed. Deutsch 8 Semester

Übersicht M.Ed. Deutsch 8 Semester