Geschichte (Bachelor of Arts)

Erstes oder zweites Fach im Joint Bachelor of Arts

Studienbeginn Wintersemester, Teilzeitstudium ab 1. Fachsemester, wobei das Teilfach mit der längeren Aufnahmebeschränkung den Zeitpunkt der Aufnahme eines Teilzeitstudiums festlegt.
Sprache Deutsch
Studiengangsinformationen Allgemeine Studiengangsinformationen
Ordnung des Studiengangs
Modulhandbuch
Vorlesungsverzeichnis
Sicherung Studienerfolg Insgesamt müssen in beiden Fächern und dem Optionalbereich zusammen im ersten Studienjahr im Vollzeitstudium mindestens 20 CP erworben werden. Eine anteilige Verlängerung der Frist im Teilzeitstudium auf maximal das Doppelte ist möglich.
Praktikum Es kann ein freiwilliges Praktikum absolviert werden und im Optionalbereich mit 5 CP angerechnet werden. Dies entspricht einem Arbeitsumfang von 150 h/4 Wochen (mit jeweils 37,5 Wochenstunden). Das Praktikum kann in Voll- oder Teilzeit durchgeführt werden.
Praktikumsordnung
Thesis Voraussetzungen: mindestens 120 CP
Arbeitsaufwand: 360 Stunden
Frist: 24 Wochen
Hinweis Das Fach kann nur zusammen mit einem der folgenden Fächer belegt werden:
Digital Philology
Germanistik
Musikalische Kultur
Philosophie
Politikwissenschaft
Soziologie
Informatik
Sportwissenschaft
Wirtschaftswissenschaften

Im Joint Bachelor of Arts werden zwei gleichwertige Teilfächer miteinander kombiniert und der Abschluss Bachelor of Arts erworben. Ein Teilzeitstudium ist im Joint Bachelor of Arts (J.B.A.) nur für beide Fächer zusammen möglich. Den Zeitpunkt ab dem ein Teilzeitstudium aufgenommen werden kann, definiert das Fach mit der längsten Aufnahmebeschränkung. Die möglichen Kombinationen und die sich daraus ergebenden Teilzeitstudienmöglichkeiten ergeben sich aus nebenstehender Abbildung.

Übersicht über den Arbeitsaufwand pro Semester für die Fächerkombinationen 9 Semester

Übersicht über den Arbeitsaufwand pro Semester für die Fächerkombinationen 12 Semester

Arbeitsbelastung in den Fächerkombinationen